DJI Ryze Tello – Neue Mini-Drohne für 109€

0

Die neue DJI Ryze Tello Mini-Drohne wurde von DJI auf der Consumer Electronics Show CES 2018 in Las Vegas vorgestellt. Viele von Euch kennen oder fliegen bereits die Copter von DJI bereits. Mit der Tello steigt DJI nun auch in das Geschäft der günstigeren/Spielzeug Quadrocopter ein.

Die Tello Drohne wird nicht von DJI hergestellt sondern von RYZE Technology – einem im chinesischen Shenzhen angesiedelten Start-Up für Drohnen / Quadrocopter. Vertrieben wird der Copter jedoch über den DJI Shop, denn die Drohne enthält diverse Technologie-Bausteine von DJI.

Die DJI Tello Mini-Drohne zum Kampfpreis

Die DJI Tello und hat drei grundlegende Merkmale: Sie ist klein, sie ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet und sie ist günstig bzw. für einen kleinen Preis zu haben: Aktuell wird die DJI Tello im offizielen DJI Store für 109€ vorgestellt. Mit dem Tello Mini-Quadrocopter möchte DJI eine neue Zielgruppe ansprechen und ebenfalls in den direkten Konkurenzkamp zu Parrot gehen, die bereits seit einiger Zeit mit ihren Mambo Coptern in diesem Segment angesoeidelt sind. Mit dieser Mini-Drohne sollen eher Neueinsteiger, Jugendliche und Kinder angesprochen werden.

Laut DJI wird die Flugzeit bzw. die Flugdauer bei diesem Quadrocopter bei 13 Minuten liegen. Zudem wird das Kamera-Bild der Kamera direkt auf das Smartphone übertragen. Hier werden übrigens auch die Fotos und Videos von der Kamera gespeichert. Eine eigene Speicherkarte hat die DJI Tello nicht. Man muss sich zum Start einfach die entsprechende App herunterladen.

Kamera mit 720p

Die Kamera nimmt Videos in HD mit einer Auflösung von 720p auf. Fotos werden mit 5 Megapixeln aufgenommen. Das ist deutlich weniger als bei den bereits bekannten Modellen von DJI, für den Spaß den man mit der Tello haben soll, reicht es aber allemal aus.

Die Reichweite der Video-Übertragung soll laut DJI bei 100 Metern liegen. Dabei ist der Copter auch mit einer Fernsteuerung oder auch VR-Headset kompatibel.

Auch die DJI Tello beherrscht ein paar spannende Tricks

Der Copter kann zum Beispiel einfach in die Luft geworfen werden, um den Flug zu starten. DJI nennt das „Throw & Go„. Zudem können per App Kunststücke in der Luft vollbracht werden (Loopings, Überschläge). Start und Landung von der Hand aus sind auch möglich, was bis jetzt eigentlich der DJI Spark vorbehalten war.

Neben dem automatischen Start / Landung kann der Quadrocopter dank eines „Vision Positioning System“ stabil in der Luft schweben.

Neben den unterschiedlichen Flugmodi bietet die DJI Tello auch viele coole Kamera-Funktionen an, mit denen automatisch tolle Videos aufgenommen werden können:

  • 360°-Video-Aufnahmen eines Ziels
  • Up- and Away-Funktion (Senkrecht-Aufnahmen von oben)
  • Zudem ist die Kamera mit einem Stabilisator ausgestattet.

Bei einem Gewicht von lediglich 80 Gramm entfällt auch die Kennzeichnungspflicht, die seit 2017 pflicht ist.

Lieferumfang und Zubehör für die Tello Mini-Drohne von DJI

Folgende Dinge sind im Lieferumfang enthalten, wenn man die DJI Tello Drohne kauft:

  • Quadrocopter Tello
  • 4 x 2 Propeller (also acht Stück, damit man Ersatz hat, wenn ein Propeller demoliert wird)
  • 2 x 2 Propeller-Schützer – sogenannte Prop-Guards
  • 1 x Batterie / Akku

Die Tello Mini-Drohne wird in unterschiedlichen Farben erhältlich sein:

Meine Meinung

Cleverer Schachzug von DJI sich mit Ryze für die tello zusammenzutun, so spart sich DJI für ein paar vorhandene Komponenten die entwicklung einer eigenen Mini-Drohne um die Lücke im Einsteigersegment zu schließen. Der Mini-Copter wird sicherlich wie geschnitten Brot gehen, wenn man den Preis der anderen Copter vergleicht und an die Marktmacht von DJI denkt. Ich habe schon jetzt tierisch Bock die Tello für ein paar Runden um die Block Gassi zu führen, denn schließlich hat man auch daran gedacht eine Steuermöglichkeit für Touch-Pad Grobmotoriker wie mich zu implemnetieren.

Sharing is caring

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen