DJI bietet die Z-Axis Erweiterung für die Osmo an

0

DJI bietet jetzt auch für den DJI Osmo eine neues Zubehörteil an, die den Ausgleich in der Z-Achse ermöglicht. (vertikal). Damit soll es dem DJI Osmo nun möglich sein noch sanftere Kamerafahrten aufzunehmen und gleicht insbesondere Bewegungen beim Laufen aus (der „Ninja-Gang“ ist somit hinfällig. Leider ist das aktuell Zubehör nur mit der DJI X3-Kamera bzw. dem DJI X3-Gimbal kompatibel. Der Ausgleich der Z-Achse funktioniert mechanisch durch einen Federmechanismus, nicht durch einen zusätzlichen Motor.

dji-z-axis-osmoDJI Osmo Z-Achse (Z-Axis)

  • sorgt für sanftere Kamerafahrten beim Laufen oder Joggen
  • mechanischer Ausgleich durch hochwertigen Federmechanismus
  • nicht kompatibel mit der DJI Osmo-Fahrradhalterung, dem DJI Osmo-Verlängerungsarm oder dem DJI Osmo-Stativ
  • Gewicht: 282 Gramm
  • Dimensionen: 212 x 67 x 127 Millimeter

Ich habe den Z-Axis Adapter hier und werde ihn in den kommenden Tagen für euch testen.

Der Z-Axis Adapter kann ab sofort direkt bei DJI bestellt werden.

Sharing is caring

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen